Hochzeiten in der Stiftskirche Weyarn

Wir freuen uns, wenn Sie in der Stiftskirche Weyarn heiraten möchten. Anbei einige Informationen:

  • Wer kann hier heiraten?
    Wenn mindestens einer der Ehepartner katholisch ist, ist eine Eheschliessung möglich. Auch Menschen, die außerhalb des Pfarrverbands Weyarn wohnen, können hier heiraten.
  • Wann sollte man sich melden?
    Wenn Sie vorhaben, an einem Samstag im Sommerhalbjahr zu heiraten, ist es ratsam, sich ein Jahr vorher an die Pfarrei zu wenden. Bei Terminen im Winterhalbjahr oder werktags ist dies meistens auch noch einige Monate vorher möglich. Je früher Sie sich allerdings melden, desto besser.
  • Wieviele Menschen haben Platz?
    In der Stiftskirche Weyarn gibt es Sitzplätze für 250-300 Personen. Sollten Sie mit einer deutlich geringeren Gästezahl rechnen und Ihnen daher die Stiftskirche Weyarn zu groß erscheinen, ist eine Trauung in einer der beiden Kapellen in Weyarn (Maria-Hilf-Kapelle: Etwa 25 Sitzplätze, Jakobus-Kapelle: Etwa 35 Sitzplätze) möglich; zudem verweisen wir auf zahlreiche schöne Kirchen des Pfarrverbands Weyarn, in denen ebenfalls Hochzeiten möglich sind (z.B. „Mariä Heimsuchung“ in Kleinhöhenkirchen, „St. Michael“ in Oberdarching, „St. Leonhard und Barbara“ in Reichersdorf, „St. Georg“ in Kleinpienzenau…). Bitte wenden Sie sich auch hier für weitere Details an das Pfarrbüro Weyarn (Adresse s.u.).  
  • Wer „verheiratet“ Sie?
    Gerne können Sie für Ihre Hochzeit einen katholischen Priester oder Diakon Ihres Vertrauens ansprechen; diesem wird es selbstverständlich erlaubt, einer katholischen Trauung in Weyarn vorzustehen. Auch ist es möglich, dass einer der Priester des Pfarrverbands Weyarn Ihrer Trauung vorsteht; bitte wenden Sie sich, auch wegen des Termins, baldmöglichst an uns.
  • Was kostet es?
    Für Paare, die nicht im Pfarrverband Weyarn wohnhaft sind, wird für die Kirchennutzung, die Dienste des Mesners und die Reinigung eine Pauschalgebühr von 200 € erhoben.
  • Wer gestaltet den Gottesdienst musikalisch?
    Sollten Sie Musiker (Sänger/Chor/Orchester…) selbst engagieren wollen, ist dies möglich. Gerne vermitteln wir Ihnen aber auch (Kirchen-)Musiker, mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben.

Für weitere Fragen und konkrete Planungen steht Ihnen das Pfarrbüro Weyarn gerne zur Verfügung:
Mail: st-peter-und-paul.weyarn@erzbistum-muenchen.de
Telefon: +49 (0) 8020 906-290